Herzlich Willkommen

INNARON ist ein Weg zu dir selbst, zu dem, was dich im Innersten ausmacht.
Du findest wieder Zugang zu den Quellen deiner Kraft und Lebendigkeit.

Manchmal machst du dich auf den Weg, weil dich die Sehnsucht ruft, dich selbst kennenzulernen und die Geheimnisse deiner eigenen Seele zu entdecken. Manchmal auch fordert dich eine Krise oder ein Leiden auf, Licht ins Dunkle zu bringen.

Willst du deinem Leben mehr Tiefe und Qualität geben?
Willst du dein Leiden oder deine Probleme verstehen?
Willst du bewusster sein und aus deiner Kraft heraus erfüllt leben?

Auf deiner Suche nach neuen Wegen bist du nicht alleine.

Bouddha et Bien-tre

Wir sind für dich da

mit Beratungen, Coching, Therapien, Supervision, Seminaren & Ausbildungen

Systemische Therapie

Systemische Therapie
Hier werden Lösungen und Ordnungen aus deinem Leben erarbeitet und angewandt, damit die Kraft deiner Herkunft in diesem Leben wieder fliessen kann.

Reinkarnationstherapie

Reinkarnationstherapie
Hier kann sichtbar werden, was dich jenseits von Zeit und Raum ausmacht und was es in diesem Leben zu erkennen und zu transformieren gilt.

Yogatherapie

Yogatherapie
Du entwickelst einen achtsamen und liebevollen Umgang mit dir selbst und lernst Übungen, die dich auf deinem Weg unterstützen und begleiten.

„Man kann den Menschen nichts beibringen,
man ihnen nur helfen sich wieder zu erinneren.

Galileo Galilei

das sagen unsere Klienten

… über ihre Erfahrungen in unseren Seminaren, Ausbildungen und Einzeltherapien
timeline_pre_loader

LUZ - FAMILIENSTELLEN

Ein Traum stieg zum Leben auf – es waren Tränen des Glücks. Ich lebe wieder. Dafür DANKE ich Dir, weil Du da bist. So wie Dich täglich Menschen brauchen, weil sie verloren, wonach sie auf der Suche sind … um das höchste Ziel durch Deine Hilfe wieder zu finden. Danke

W. & L. - FAMILIENSTELLEN

Was Du uns in diesem wunderbaren Seminar gegeben hast, ist unbeschreiblich. Es hat enorme Auswirkungen. Sei herzlichst umarmt.

P.W. - EINZELTHERAPIE

seminar_yoga_seeleIch danke Dir sehr herzlich für diese Woche Arbeit an mir – zusammen mit Dir. Ich lernte sehr sehr viel und denke, ganz viel mit nach Hause nehmen zu können, was uns hilft, unsere Beziehung besser und lebendiger zu „gestalten“. Ich danke Dir für Deine Weisheit und Liebe, Deine Akzeptanz und Nähe und für Deine Weiblichkeit, die mir so viel lehrte.

CHRISTIAN - AUSBILDUNG & THERAPIE

Ich habe viele Wege und Methoden kennen- und spüren lernen dürfen, um etwas mehr Licht in die Vorgänge meines Lebens zu bekommen.
Von diversen Therapieformen, über Klinikaufenthalte bis hin zu esoterísch-alternativen Heilungsansätzen. Doch keine dieser Heilungswege hatte wirklich durchschlagende Erfolge und Erkenntnisse zur Folge.
Erst die systemische Arbeit in Aufstellungs- und Einzelsitzungsform mit Dir konnte Einblicke und Lösungen realisieren, die wirklich mein Leben verändert haben.
Manchmal denken wir, Marionetten zu sein – wie ferngesteuert. Ich konnte – durch unsere gemeinsamme Arbeit – viele Hände erkennen, die an den unsichtbaren Fäden meines Lebens ziehen. Das gibt Kraft, Vertrauen und neue Energie! Ich halte Deine Arbeit – und vor allem wie DU sie praktizierst – für extrem lösungsorientiert. Wir alle brauche die Nähe zu unserer Seele, um integrieren zu können, was uns fehlt. Als Begleiter dafür brauchen wir einen Menschen, der keine Angst davor hat, die tiefsten Kellerräume zu betreten und der bereit ist, einem dort die Hand zu reichen um das zu nehmen, was genommen werden will.
So habe ich Dich erlebt!. Danke für alles!

MOANA - EINZELTHERAPIE & FAMILIENSTELLEN

Als ich das erste Mal eine Familienaufstellung machte, konnte ich mir noch nicht so richtig vorstellen, wie diese Arbeit mit der systemischen Aufstellung funktionieren sollte. Doch nach einigen Aufstellungen anderer Personen, die an diesem Wochenende ebenso ein Thema erarbeiten wollten, war ich von dieser Art der Aufarbeitung überzeugt und begeistert. Ich wurde von verschiedenen Personen gebeten, für ihre Mutter, Tante o.a. zu stehen. Sobald ich mich im Kreis befand und von der aufstellenden Person in eine bestimmte Position gestellt wurde, veränderte sich die Energie in mir. Es war so, als ob mein Ich einen Schritt nach „hinten“ vollziehen würde, um Platz zu machen für etwas anderes. Ich spürte Empfindungen, die nicht die meinigen waren, ich sagte Sätze, die nicht von mir kommen konnten – ich stand wirklich in diesem Moment für die entsprechende Person, die aufstellt werden sollte. Durch diese Erfahrungen konnte ich nun das verstehen, was Hellinger mit dem „Wissenden Feld“ meinte. Als ich dann an diesem Wochenende den Mut gefasst hatte, meine Familie aufzustellen, war ich in diesen Momenten tatsächlich mit meinen Eltern , die ja schon beide verstorben sind, in einer engen Verbindung und auch meine beiden Brüder, die beide als Babys verstorben waren, sind bis zu dem heutigen Tag spürbar an meiner Seite. Dieses Wochenende erlebte ich vor ca. 3 Jahren. Innerhalb dieser letzten 3 Jahre stellte ich noch einige Male auf und spüre die Wirkung dieser Aufstellungen bis zum heutigen Tag. Es hat sich vieles in mir zum Positiven verändert.

Was ich an euch schätze, sind eure Klarheit und euer positives und respektvolles Verhalten den Aufstellenden und ihren Ahnen gegenüber.