Wir alle wünschen uns harmonische Beziehungen. Doch warum ist das so schwer? Lieben ist eine Kunst, die es zu lernen gilt. Nähe und Verbundenheit beginnt immer in der Beziehung zu dir selbst. Wenn das gelingt, wird das Miteinander erfüllt und freudvoll. In diesem Seminar lernst du Wege kennen, die Kunst der Liebe zu vertiefen.

Mit Übungen & Anregungen aus der Systemischen Arbeit, der psychologischen Handanalyse und der gewaltfreien Kommunikation

Inhalt & Themen
– Achtsamkeit und die Beziehung zu dir selbst
– Emotionale Kommunikation
– Ordnungen der Liebe
– Wesen und Sinn einer Beziehung

Anmeldung

Die Seminargebühr beträgt 250 CHF.
Wenn du am Seminar teilnehmen möchtest oder noch Fragen hast, schreibe uns bitte hier. Für eine verbindliche Anmeldung melden wir uns dann per Email.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit dir!

dein Name

deine Email

deine Nachricht