Begleiten dich manchmal Fragen nach einem tieferen Sinn oder wie du dein Leben freudvoller gestalten könntest? Suchst du nach Möglichkeiten, deine Spiritualität einen Teil deines Alltags werden zu lassen? Vermutlich suchen wir alle stets nach einer tieferen, reineren Liebe. Dieser Herzenssuche, der Stimme in unserem Innern, wollen wir voller Entdeckungsgeist folgen.

Mit diesen Wochenendseminaren bieten wir dir eine Möglichkeit, dich spirituell zu entdecken und zu entwickeln, ohne an eine Religion gebunden zu sein.

Wir freuen uns, dich kennenzulernen!Jahnava und Maik

die Kunst des
Achtsamen Lebens

6.-7. Juli & 23.-24.11.

Info & Anmeldung

Yoga leben
im Alltag

24.-25. August

Info & Anmeldung

dein Seelenplan &
der Ruf des Schicksals

28.-29. September

Info & Anmeldung

die Kunst
der Meditation

18.-20. Oktober

Info & Anmeldung

Yoga für
die Seele

9.-10. November

Info & Anmeldung

Die Kunst des Liebens -
Wie Beziehungen gelingen

26.-27. Oktober

Info & Anmeldung

Jahnava & Maik

Viele Menschen verspüren eine Sehnsucht nach spiritueller Vertiefung oder der Auseinandersetzung mit spirituellen Fragen, ohne dafür Teil einer Institution oder religiösen Richtung werden zu müssen.

Maik und Jahnava widmen sich seit vielen Jahren dem inneren Weg und haben beide in verschiedenen spirituellen Gemeinschaften gelebt und gewirkt. Sie haben die umfassendsten philosophischen Antworten auf die Grundfragen des Lebens im theistischen Weltbild gefunden, das Weltbild, das alle Wege miteinschliesst und in Verbindung zum Grossen Ganzen einordnet. Sie verbinden die Praxis des Bhakti Yoga mit ihren Erfahrungen aus dem Buddhismus und kombinieren dies mit ihrem breiten Wissen aus ihrer psychotherapeutischen Arbeit mit Menschen.

In ihren Seminaren begleiten sie Menschen dabei, ihre eigene ganz persönliche spirituelle Praxis zu entwickeln und sie in ihrem Alltag lebendig werden zu lassen. Der Sinn des Lebens erschliesst sich einem erst, wenn man sich Zeit nimmt, unter den oberflächlichen Aufwirbelungen des Geistes in die Tiefen des Herzens zu schauen und der Sehnsucht seines Herzens zu folgen.

Jahnava arbeitet als Kinesiologin und Psychologische Handanalytikerin und ist Autorin mehrerer Bücher zum Yoga.

Maik ist Reinkarnationstherapeut, Systemischer Therapeut und leitet das Innaron Zentrum.